James „Chunky“ DeGale (23-1-1, 14 K.O.) ist schon zu Lebzeiten eine Legende: Er
ist der erste britische Boxer, der nach Olympia-Gold auch einen Profi-WM-Titel
gewinnen konnte. Jetzt gibt der amtierende IBF-Weltmeister im Supermittelgewicht
nach einer komplizierten Schulterverletzung, die er sich Anfang des Jahres im Duell
mit Badou Jack zugezogen hatte, sein lang erwartetes Comeback. Gegner ist der
US-Amerikaner Caleb Truax (28-3-2, 18 K.O.). Der 33-jährige Routinier wird in der
Copper Box Arena alles dafür tun, um DeGale dessen Titel zu entreißen. Doch das
britische Publikum wird wie eine Wand hinter dem Lokalmatador stehen. Genauso
wie hinter dem Waliser Lee „Lightning“ Selby (25-1-0, 9 K.O.), der im zweiten Top
Event des Abends seinen IBF-Gürtel im Federgewicht gegen den erst 24 Jahre alten
und nach wie vor ungeschlagenen Mexikaner Eduardo Ramirez (20-0-3, 7 K.O.)
verteidigen muss.

MEDIEN ZUR BEGEGNUNG

200:17 min

Wiederholung

15:49 min

Fight

64:33 min

Fight

62:08 min

Fight

23:42 min

Fight

Live