Bei der M-1 Challenge am 10. November in Moskau kämpft der Karlsruher Sebastian Heil zum ersten Mal im Ausland und trifft dabei auf Giga Kukhalashvili. Heil, der erst vor zwei Wochen siegreich im Käfig gestanden war, springt kurzfristig für den verletzten Stephan Pütz ein. Sein Rivale ist das hoch gehandelte Talent Giga Kukhalashvili (8-3). Der Georgier, der mit den starken Russen Andrey Koshkin und Timofey Nastyuchin trainiert, machte zuletzt bei M-1 Challenge 81 mit dem Kasachen Nurbek Ismailov schon in der ersten Runde kurzen Prozess. Im Main Event will der russische Lokalmatador Damir Ismagulov (8-2) seinen Leichtgewichtsgürtel gegen den Brasilianer Rogerio Karranca (13-2) verteidigen.

MEDIEN ZUR BEGEGNUNG

17:36 min

Fight

13:37 min

Fight

16:21 min

Fight

35:42 min

Fight

35:10 min

Fight

13:37 min

Fight

Live